„Tour der Hoffnung“ radelt für die INITIATIVE