Ressourcen bündeln – für ein pädiatrisches Hochleistungszentrum

Die INITIATIVE für unsere Kinder- und Jugendklinik Freiburg setzt sich für den Neubau eines pädiatrischen Hochleistungszentrums ein, das die Ressourcen des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Freiburg, des St. Josefskrankenhauses und der Notfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung der Praxispädiater zusammenführt.

Das neue Freiburger Modell wird überregional einzigartig und beispielgebend sein. Das Konzept einer Kinder- und Jugendklinik des 21. Jahrhunderts, die Gesundheit, Heilung und Entwicklung weit über die medizinische Versorgung hinaus unterstützt. Von der Notfallbehandlung über die ambulante Versorgung bis zum stationären Aufenthalt, vom Frühgeborenen bis zum jungen Erwachsenen. In patientenorientierten und genesungsfördernden Räumen, in vernetzten sozialen und psychosozialen Einrichtungen, in zwischenmenschlichen und betriebswirtschaftlich vernünftigen Strukturen. Standort wird die Fläche hinter der Universitäts-Frauenklinik an der Breisacher Straße sein.

Wir zeigen INITIATIVE
Weil Patientenorientierung kein Luxus, sondern unser Versorgungsauftrag ist